AJUCO entstand aus der Motivation heraus ein Produkt anzubieten, welches die Vielfalt der Natur nutzt, um etwas Besonderes und Neues zu garantieren.
Ein besonderer Bestandteil der geheimen Rezeptur AJUCOs ist die Rinde des Catuaba Baumes. Bereits die brasilianischen Indianer des Tupi-Stammes benutzten diese Rinde seit Jahrhunderten für Ihre Kräutermedizin und besingen noch heute dessen aphrodisierende und belebende Wirkung in Ihren Liedern.

AJUCO wird in 64 Schritten hergestellt, folgenden Schritte als Beispiel:
4 Mazerat werden hergestellt
4 Destillate werden vorgemischt und vorgelagert
2 Fruchtmischungen werden in 4 Schritten abgemischt
über 24 Qualitätskontrollen der Kräuter

Durch das aufwendige Herstellungsverfahren wird gewährleistet, dass sämtliche
Pflanzenstoffe optimal erhalten bleiben. Mehrere Mazerate, verschiedene Destillate und Früchte sorgen für die besonderen Eigenschaften von AJUCO. Deshalb werden AJUCO auch keine künstlichen Farbstoffe noch künstliche Aromen beigemischt. AJUCO wird speziell aus Zutaten aus biologisch nachhaltigem Anbau hergestellt.